SECHS PUNKTE BLEIBEN BEI DER TSG

Totgesagte Leben länger +++ 1a verlässt Abstiegsränge +++ 1b festigt Platz vier

Wörsdorf; Rundum gelungener Sonntag bei der TSG, beide Mannschaften gewinnen ihre Spiele und belassen die sechs Punkte an der Autobahn.

Unsere 1b gewann ebenfalls ihr Heimspiel gegen die SG Wambach/Bärstadt. Die junge Mannschaft legte los wie die Feuerwehr, Torjäger Rachid Badi schoss frühzeitig ein 2:0 heraus. Mario Weimer setze noch das 3:0 drauf. Kurz vor der Halbzeit konnten die Gäste durch einen Foulelfmeter verkürzen, kamen in der zweiten Halbzeit wiederum durch einen Foulelfmeter auf 3:2 heran. Nach zwei gelb/rote Karten gegen Christian Weber und Samet Gültekin, sowie neun Minuten Nachspielzeit, war der 3er perfekt. Der dritte Heimsieg in Folge festigt Platz vier, kämpferisch und spielerisch hat das junge Team heute wieder eine starke Vorstellung geboten. (09.05.2016)