Abteilung Aikido 合氣道

Aikido-Sommerfest am 18. Juni

Auf der Matte im Dorfgemeinschaftshaus wir es immer voller.

Zum dritten Mal hintereinander hatten wir 18 Trainingsteilnehmer in unserem Dojo. 

Training

Aber auch außwärts sind wir sehr aktiv:

In Karben waren wir zum Landeslehrgang mit 15 Aikidoka unserer Gruppe vertreten. Zu unserem einjährigen Bestehen feierte die Gruppe in Karben bereits ihr jähriges Jubiläum. Heike Kilimann zeigte eindrucksvoll wie wichtig gute Schrittarbeit für die Gleichgewichtsbrechung ist während Oliver Sell vor allem auf effektive und praxisnahe Techniken wert legte. Beim Anschließenden Buffet ließen wir den Abend fröhlich und feierlich ausklingen wie es sich für Aikido-Ronin gehört.

Jubiläumslehrgang in Karben

In Malente vertraten Petra und Jörg die TSG Wörsdorf auf dem Budeslehrgang in Malente.

Petra

In Böblingen legte unsere Trainerin Petra Schmidt beim Deutschen Aikido-Bund die Prüfung zum 4. Dan ab und zählt nun zu den 10 ranghöchsten Aikidoka in Hessen. 

Prüfung

In Dortmund trafen wir Bundestrainer Hubert Luhmann und genossen sein wundervolles Training.

Jörg

Auch in Scharbeutz an der Waterkant waren die Ronin beim Schietwetterlehrgang vertreten.

Schietwetter